Doorsturen van artikelen is momentaal uitgeschakeld i.v.m. misbruik
StopUMTS Logo
how to get rid of moles 
Zoeken
   
Voorlichting
18/07/18Hoogspanningslijnen: Netk
17/07/18Achtergrondinformatie ove
Artikelen
18/07/18''Bad Luck'' Cannot Expla
16/07/18Firefighters Suffer Neuro
16/07/18With teen mental health d
16/07/18The inconvenient truth ab
07/07/18'Wifi op speelplaatsen on
30/06/18Countries ban iPads and m
Berichten Nederland
13/07/18Zelfs VodafoneZiggo-ceo m
10/07/18Update Gemeente Heusden -
09/07/18Ziek door straling: slach
06/07/18Nederlandse providers moe
05/07/18De Omgevingswet en elektr
Berichten België
16/06/18Scherpenheuvel-Zichem: Be
14/06/18Tommelein laat straling d
Berichten Internationaal
17/07/18Frankrijk: PhoneGate scan
11/07/18USA: Berkeley Cell Phone
29/06/18Frankrijk: Appeal for the
28/06/18Ierland: Proposed legisla
Ervaringen | Appellen/oproepen
03/07/18Slimme meter ervaring
28/05/18Stralingsarme werkplek
28/05/18Ervaring in Denemarken
Onderzoeken
12/07/185 G wireless telecommunic
30/06/18Nervous system manipulati
21/06/18Absorption of wireless ra
Veel gestelde vragen
13/05/17Vakantie? Witte zo
10/07/16Zeven veel gestelde vrage
Juridische informatie
17/07/18De Omgevingswet en elektr
01/06/18Wetgeving hoogspanningsli
15/05/18Brit dad sues Nokia for u
Oproepen
29/06/18Tegenlicht wordt 30% geko
15/06/18Stem voor plan voor een w
24/05/18Lezing in Westerhoven: Sm
Folders
10/09/17Brochures, folders, websi
29/04/16USA: Meer dan 50 tips voo
Briefwisselingen | Archief: 2008, 2005
07/07/18E/mail naar alle raadsled
07/07/18E-mail naar de TV redacti
Illustraties
 Algemeen
 Fotoalbum zendmasten
 Wetenschappelijke illustraties
Kopfschmerzen im Auto – woher kommt das?    
Ga naar overzicht berichten in: Artikelen

Kopfschmerzen im Auto – woher kommt das?
donderdag, 04 januari 2018 - Dossier: Algemeen


Bron: rtlnext.rtl.de/cms/kopfschmerzen-im-auto-woher-kommt-das-4131633.html?c=ddbf
31 okt. 2017

Sorgen Strahlungen im Auto für Kopfschmerzen?
Viele kennen es: Man steigt ins Auto und plötzlich setzen Kopfschmerzen ein. Doch woran liegt das nur? Ist es die stickige Luft? Oder gar die Elektronik im Auto? Einige vermuten, es läge tatsächlich an den Strahlungen elektrischer Geräte im Auto. Wir haben ein Experiment gemacht, um das überprüfen.

Ein Experiment unter Anleitung von Wissenschaftlern soll Gewissheit bringen
Wirkt sich die Autoelektronik tatsächlich auf den menschlichen Körper aus und kann so zum Auslöser von Kopfschmerzen werden? Das soll ein Experiment unter der Anleitung von Wissenschaftlern der Universität Mainz herausfinden. Testperson Andreas Scheler wird verkabelt. So sollen die Gehirnströme im stehenden Wagen und während der Autofahrt gemessen werden.

Andreas Scheler steigt in ein elektronisch voll ausgestattetes Auto. Jetzt werden Gehirn-, Herz- und Muskelaktivität unter die Lupe genommen.

Autozündung, Klimaanlage, Bluetooth, Wlan werden eingeschaltet
Zuerst lassen die Wissenschaftler die Zündung an, dann wird die Klimaanlage angeworfen. Wenig später kommt Bluetooth hinzu. Die Testperson startet ein Telefongespräch. Immer wieder werden die Werte gemessen. Zuletzt wird auch das Wlan im Auto aktiviert und eine Testfahrt durchgeführt.

Was sich dann abspielt, ist wirklich alarmierend. Wie stark der Einfluss der Geräte auf die Gehirnaktivität ist, was man dagegen tun kann und wie die Testperson es wahrgenommen hat, das erfahren Sie im Video.

Voor de video zie de link bovenaan


Ga terug naar het hoofdmenu
Afdrukken | Vragen | RSS | Disclaimer