Doorsturen van artikelen is momentaal uitgeschakeld i.v.m. misbruik
StopUMTS Logo
how to get rid of moles 
Zoeken
   
Voorlichting
19/04/18Metaalkeuze ter behoeve v
08/03/18Boeken over EMV / stralin
Artikelen
24/04/18We worden allemaal dood-g
22/04/18Autism: Half of All Child
21/04/18Report on National Toxico
20/04/18COMPILATIE: Maatregelen v
20/04/18Vaccins: International sc
19/04/18Scientific Research On 5G
Berichten Nederland
25/04/18Bosschenhoofd: Kampeerpla
25/04/18‘Maatschappelijk draagv
25/04/18Docu Ubiquity, over ziek
21/04/18It’ers breken via web i
21/04/18Grote groei mobiele netwe
Berichten België
03/04/18Teken de petitie tegen ve
29/03/18Huidkanker: “België he
Berichten Internationaal
26/04/18American Cities Are Fight
22/04/18Scientific Hearing At The
22/04/18Autism: New CDC Statistic
19/04/18Huawei boss warns the pot
Ervaringen | Appellen/oproepen
25/04/185 GHz WiFi en hoofdpijn:
23/04/18Nuenenaren massaal ziek d
20/04/18Skin Cancer, Cell phones
Onderzoeken
13/04/18Electromagnetic radiation
11/04/18Semi-quantitative proteom
26/03/18Aggressive Brain Tumors o
Veel gestelde vragen
13/05/17Vakantie? Witte zo
10/07/16Zeven veel gestelde vrage
Juridische informatie
02/03/18Formal Complaint to the E
26/02/185G From Space & Santa Fe
23/01/18Reeks publicaties op juri
Oproepen
25/04/18Workshop: EHS en omgaan m
19/04/18Lezing: Smartphones, WiFi
07/04/18EHS Uitnodiging landelijk
Folders
10/09/17Brochures, folders, websi
29/04/16USA: Meer dan 50 tips voo
Briefwisselingen | Archief: 2008, 2005
05/04/18Brief naar Monique Beerla
04/04/18Volkskrant: e-mail naar d
Illustraties
 Algemeen
 Fotoalbum zendmasten
 Wetenschappelijke illustraties
Kopfschmerzen im Auto – woher kommt das?    
Ga naar overzicht berichten in: Artikelen

Kopfschmerzen im Auto – woher kommt das?
donderdag, 04 januari 2018 - Dossier: Algemeen


Bron: rtlnext.rtl.de/cms/kopfschmerzen-im-auto-woher-kommt-das-4131633.html?c=ddbf
31 okt. 2017

Sorgen Strahlungen im Auto für Kopfschmerzen?
Viele kennen es: Man steigt ins Auto und plötzlich setzen Kopfschmerzen ein. Doch woran liegt das nur? Ist es die stickige Luft? Oder gar die Elektronik im Auto? Einige vermuten, es läge tatsächlich an den Strahlungen elektrischer Geräte im Auto. Wir haben ein Experiment gemacht, um das überprüfen.

Ein Experiment unter Anleitung von Wissenschaftlern soll Gewissheit bringen
Wirkt sich die Autoelektronik tatsächlich auf den menschlichen Körper aus und kann so zum Auslöser von Kopfschmerzen werden? Das soll ein Experiment unter der Anleitung von Wissenschaftlern der Universität Mainz herausfinden. Testperson Andreas Scheler wird verkabelt. So sollen die Gehirnströme im stehenden Wagen und während der Autofahrt gemessen werden.

Andreas Scheler steigt in ein elektronisch voll ausgestattetes Auto. Jetzt werden Gehirn-, Herz- und Muskelaktivität unter die Lupe genommen.

Autozündung, Klimaanlage, Bluetooth, Wlan werden eingeschaltet
Zuerst lassen die Wissenschaftler die Zündung an, dann wird die Klimaanlage angeworfen. Wenig später kommt Bluetooth hinzu. Die Testperson startet ein Telefongespräch. Immer wieder werden die Werte gemessen. Zuletzt wird auch das Wlan im Auto aktiviert und eine Testfahrt durchgeführt.

Was sich dann abspielt, ist wirklich alarmierend. Wie stark der Einfluss der Geräte auf die Gehirnaktivität ist, was man dagegen tun kann und wie die Testperson es wahrgenommen hat, das erfahren Sie im Video.

Voor de video zie de link bovenaan


Ga terug naar het hoofdmenu
Afdrukken | Vragen | RSS | Disclaimer